absteigen

v/i (unreg., trennb., ist -ge-)
1. vom Berg: descend, climb down; vom Pferd: get off (one’s horse), dismount; vom Fahrrad: get off (one’s bicycle)
2. fig. Sportklub: be relegated, go down
3. wo seid ihr abgestiegen? where did you spend the night?, which hotel etc. did you stay at?
* * *
(Sport) to go down;
(abwärts gehen) to descend;
(heruntersteigen) to get off; to dismount;
(übernachten) to put up
* * *
ạb|stei|gen
vi sep irreg aux sein
1) (= heruntersteigen) to get off (von etw sth)

von einem Pferd/Rad etc absteigen — to dismount, to get off a horse/bicycle etc

"Radfahrer absteigen!" — "cyclists dismount"

2) (= abwärtsgehen) to make one's way down; (esp Bergsteiger) to climb down

in absteigender Linie, in der absteigenden Linie — in the line of descent

sich auf dem absteigenden Ast befinden (inf) — to be going downhill, to be on the decline

3) (dated = einkehren) to stay
4) (SPORT Mannschaft) to go down, to be relegated

aus der ersten Liga absteigen — to be relegated from the first division

* * *
1) (to put down to a lower grade, position etc: The local football team has been relegated to the Second Division.) relegate
2) (to get off a horse, bicycle etc: He dismounted and pushed his bicycle up the hill.) dismount
* * *
ab|stei·gen
vi irreg Hilfsverb: sein
1. (heruntersteigen)
[von etw/einem Tier] \absteigen to dismount [from sth/an animal], to get off [of sth/an animal]
von einer Leiter \absteigen to get down off [or from] the ladder, to climb down from a ladder
2. (fam: sich einquartieren)
[in etw dat] \absteigen to stay [somewhere], to put up at sth
in einem Hotel \absteigen to stay in a hotel
3. (seinen Status verschlechtern)
irgendwie \absteigen to go downhill
beruflich/gesellschaftlich \absteigen to slide down the job/social ladder
4. SPORT
[aus etw dat/in etw akk] \absteigen to be relegated [from sth/to sth]
sie sind auf den letzten Platz abgestiegen they've been relegated to the last position
5. (im Gebirge) to descend, to climb down
* * *
unregelmäßiges intransitives Verb; mit sein
1)

[vom Pferd/Fahrrad] absteigen — get off [one's horse/bicycle]

2) (abwärts gehen) go down; descend

gesellschaftlich absteigen — (fig.) decline in social status

3) (Sport) be relegated
4) (sich einquartieren)

in einem Hotel absteigen — put up at a hotel

* * *
absteigen v/i (irr, trennb, ist -ge-)
1. vom Berg: descend, climb down; vom Pferd: get off (one’s horse), dismount; vom Fahrrad: get off (one’s bicycle)
2. fig Sportklub: be relegated, go down
3.
wo seid ihr abgestiegen? where did you spend the night?, which hotel etc did you stay at?
* * *
unregelmäßiges intransitives Verb; mit sein
1)

[vom Pferd/Fahrrad] absteigen — get off [one's horse/bicycle]

2) (abwärts gehen) go down; descend

gesellschaftlich absteigen — (fig.) decline in social status

3) (Sport) be relegated
4) (sich einquartieren)

in einem Hotel absteigen — put up at a hotel

* * *
n.
downswing n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • absteigen — absteigen …   Deutsch Wörterbuch

  • Absteigen — Absteigen, verb. irreg. neutr. (S. Steigen, welches mit dem Hülfsworte seyn verbunden wird. 1) Herab steigen. Von dem Pferde, von dem Wagen absteigen, oder auch absolute, absteigen. 2) In weiterer Bedeutung, auf der Reise einkehren. Wir sind… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • absteigen — V. (Mittelstufe) von einem Reittier oder Fahrzeug steigen Synonym: absitzen Beispiel: Er ist von seinem Motorrad abgestiegen. Kollokation: vom Kamel absteigen …   Extremes Deutsch

  • absteigen — ↑deszendieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • absteigen — die Nacht verbringen; übernachten; pennen (umgangssprachlich); nächtigen * * * ab|stei|gen [ apʃtai̮gn̩], stieg ab, abgestiegen <itr.; ist: 1. (von etwas) heruntersteigen; nach unten steigen /Ggs. aufsteigen/: vom Fahrrad, Pferd absteigen. Syn …   Universal-Lexikon

  • absteigen — ạb·stei·gen (ist) [Vi] 1 (von etwas) absteigen von etwas heruntersteigen <vom Fahrrad, vom Pferd absteigen> 2 irgendwo absteigen ein Zimmer in einem Hotel. o.Ä. mieten: im Hotel ,,Europe absteigen 3 meist <eine Mannschaft> steigt ab… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • absteigen — 1. a) absitzen, abspringen. b) abwärtsgehen, abwärtssteigen, herunterklettern, heruntersteigen, hinunterklettern, hinuntersteigen, klettern/steigen von; (geh.): herniedersteigen, hinabklettern, hinabsteigen, niedersteigen; (ugs.): runterklettern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • absteigen — absteigenintr 1.dasKlassenzielnichterreichen.AusdemBallsportdeutsch.1960ff,schül. 2.seinenhohenRangeinbüßen.Politikerspr.1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • absteigen — avsteige …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • absteigen — ạb|stei|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Absteigen — * Ich stieg (obgleich bei seinem Hause) in einem wüsten Thale ab. (Arab.) – Burckhardt, 690. Von einem unwirthlichen Hause. Das Thal, welches hier gemeint wird, ist das von Mekka …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.